Retroclassics Stuttgart: Die Italiener kommen!

von CARL CHRISTIAN JANCKE

90.000 Zuschauer sollen die flächenmäßig größte Klassikermesse Deutschlands besucht haben. Eine leichte Verbesserung gegenüber dem Vorjahr, als zeitgleich die Technoclassica in Essen stattfand. Neben der üblichen Mercedes SL und Porsche 911er Schwemme war auffällig, dass der Anteil der Alfas, Lancias, Fiats, Maseratis, Lamborghinis und Ferraris ständig zu steigen scheint. Besonders auffällig waren aber die vielen Fiat 500, die den Weg über die Alpen geschafft haben. Und das hat einen Grund. Continue reading “Retroclassics Stuttgart: Die Italiener kommen!”

Dieselfahrverbote und H-Kennzeichen? Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat.

von CARL CHRISTIAN JANCKE

Rudolf Körper ist einer der 15 Landesvorsitzenden des ehrwürdigen Allgemeinen deutschen Schnauferl-Clubs. Doch manchmal sind auch Würde und Torheit relativ gleich verteilt. Und als der Mann ein “Moratorium”, also einen Erteilungsstopp für H-Kennzeichen des Zulassungszeitraums von 1990 – 99 vorschlug, erwies er der Szene und dem historischen Automobil einen Bärendienst. Denn an seiner Begründung für die vermeintliche Akzeptanzsteigerung ist nix dran. gar nix. So sind es nicht die mit Katalysator ausgestatteteren Achtzylinder, die die Luft verpesten, sondern sein eigenes Gebrabbel. Wer als Funktionär für die automobile Klassiker-Szene spricht, sollte wissen, wovon er redet.  Continue reading “Dieselfahrverbote und H-Kennzeichen? Antworten auf Fragen, die niemand gestellt hat.”

Blog at WordPress.com.

Up ↑